+43-1-688 75 07 | Mo - Do: 9 - 16 Uhr | office@gamed.or.at

Newsletter  |   Login A A
www.gamed.at

Veranstaltungen

<< zurück zur Übersicht

Lehrgang

Myofasziale Körperarbeit für ÄrztInnen und selbsttätige diplomierte Heilberufe
Dr. Gabriele Von Gimborn

Lehrgang in 4 Modulen

Frühjahr
01. - 03. März 2019    Modul A     
05. - 07. April 2019    Modul B     
03. - 05. Mai 2019    Modul C     
17. - 19. Mai 2019    Modul D     

Herbst:
13. - 15. September 2019    Modul A     
11. - 13. Oktober 2019    Modul B     
29. - 01. November 2019    Modul C     
20. - 22. Dezember 2019    Modul D     

Kosten:  €  550,- pro Modul bei Einzelbuchung (GAMED Mitglieder €  540,-)
                     bei Komplettbuchung aller 4 Module:
                €  1.980,- (GAMED Mitglieder € 1.940,-)

DFP: der Lehrgang ist bei der Österreichischen Ärztekammer mit 26 DFP Punkten pro Modul in Approbation.
Kurszeiten: Freitag: 10:00 - 17:00, Samstag: 09:00 - 17:00, Sonntag: 09:00 - 13:00

->Modul A ist Voraussetzung um eines der weiterführenden Module besuchen zu können!

Die Faszien - ein faszinierendes Gebiet! Lernen Sie aus der Praxis für die Praxis. Das Bindegewebe hält und trennt Strukturen und ist bislang ein Stiefkind der manuellen Therapie. Viele Beschwerdebilder entstehen als funktionelle Störungen und können später zum strukturellen Problem werden. Entwickeln Sie sich zum Spezialisten/ zur Spezialistin im Erkennen und Beheben von funktionellen Beschwerdebildern.
Nach Abschluss aller 4 Module erhalten Sie ein Abschlusszertifikat, das Sie zur Ausübung dieser Methode berechtigt: Myofasziale Techniken zur Schmerzlinderung und Haltungsintegration.

Modul A
Allgemeine Faszienanatomie und –physiologie, Tensengrity Modell, psychologische Grundlagen, verschiedene  fasziale Techniken bei Beckenschiefständen, Beinlängendifferenz, skoliotischen Fehlhaltungen, Kreuzschmerz, Leistenschmerz, etc.
Modul B
Faszienanatomie der unteren Extremität und funktionelle Zusammenhänge zu Becken, Bauch und Thorax, Funktionsprüfungen von Fuß, Sprunggelenk, Knie, Hüfte. Verschieden fasziale Techniken bei diversen Beschwerdebildern der unteren Extremität.
Modul C
Faszienanatomie der oberen Extremität und funktionelle Zusammenhänge zum Nacken, Schultergürtel und Thorax, Funktionsprüfungen von Hand, Ellenbogen, Schulter, Nacken. Verschieden fasziale Techniken bei diversen Beschwerdebildern der oberen Extremität.
Modul D
Fasziale Zusammenhänge der Organe von Brust- und Bauchraum, fasziale Techniken an inneren Organen,  Narbenbehandlungen, Kiefergelenk.

 

Referentin:    Dr. Gabriele von Gimborn, Ärztin für Allgemeinmedizin, dipl.Mentaltrainerin, dipl. Osteopathin und Kinderosteopathin, Biodynamische Craniosacralosteopathin, Akad. geprüfte Hypnosetherapeutin, Dipl. Neuraltherapeutin, Kinesiologin
- www.drgimborn.com

Anmeldeschluss für Frühjahr: 22. Februar 2019

Stornobedingungen:

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald eine Anmeldung telefonisch, per Fax, E-Mail oder über das Anmeldeformular auf der GAMED-Homepage erfolgt ist. Die Einzahlung muss bis Anmelde- und Zahlungsschluss erfolgt sein. Jede Anmeldung kann bis zum Anmeldeschluss kostenlos, jedoch nur schriftlich, storniert werden. Ab dem Anmeldeschluss bis zum Seminarbeginn sind 50% der Seminar- bzw. Fortbildungsgebühren zu entrichten. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen verfällt der Betrag. Die Teilnahme kann jedoch auf eine verbindlich gemeldete Ersatzperson umgebucht werden.