+43-1-688 75 07 | Mo - Do: 9 - 16 Uhr | office@gamed.or.at

Newsletter  |   Login A A
www.gamed.at

MitoBiom Cell Therapy


Datum: 24.10.2020 - 25.10.2020
MitoBiom Cell Therapy

24. Oktober 2020 um 9:00 – 25. Oktober 2020 um 16:00

Wo: Wien, ARCOTEL Kaiserwasser Wien | Wagramer Str. 8 | 1220 Wien | Österreich
Preis: 145,24 €
Kontakt: Sabine Kraus +49 2762 9836-1322
 
MitoBiom Cell Therapy
Modul I – Therapeutisches Konzept & Praxis

Stille Entzündungen – Ursachen und neue Behandlungswege, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert.
Die konventionellen Therapien erschöpfen sich jedoch meist in einer nebenwirkungsreichen Symptombehandlung.
Sie können mehr für Ihre Patienten tun: Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, die gemeinsamen Ursachen chronischer Erkrankungen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen.
Moderne Forschungen und langjährige therapeutische Praxis belegen: Die Schlüsselfaktoren zur Auflösung stiller Entzündungen und ihrer Folgeerkrankungen sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler der Gesundheit macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.
Kernelemente des integrativen Konzepts sind die Mikrobiom-Therapie, eine antiinflammatorische Ernährung, der gezielte Ausgleich von Nährstoffdefiziten und die Beseitigung toxischer sowie psychischer Belastungen. Unser Seminar vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen der MitoBiom Cell Therapy® sowie ihren souveränen und erfolgreichen Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Seminarinhalte
Samstag, 24. Oktober 2020, 9:00 – 18:00 Uhr: Darm, Mitochondrien und stille Entzündungen
 
Ursachen stiller Entzündungen und deren Folgen
Zusammenhang mit allen westlichen Erkrankungen
Leaky-Gut-Syndrom & bakterielle Toxine
Wie entsteht ein Leaky-Gut-Syndrom?
gesundheitliche Konsequenzen des Leaky-Gut-Syndroms
Darm-Mikrobiom  – Schlüsselkomponente der Therapie
Therapiemöglichkeiten des Leaky-Gut-Syndroms
lösliche Ballaststoffe für die Gesundheit – kurzkettige Fettsäuren
Darmgesundheit und positive Effekte löslicher  Ballaststoffe im ganzen Körper
mikrobiologische Vielfalt für die Gesundheit
Studien mit mikrobiologischen Präparaten
Mitochondrien – Entzündungen – Darm
Herkunft, Bedeutung und Funktion der Mitochondrien
oxidativer Stress
Konsequenzen mitochondrialer Fehlfunktion
Naturstoffe für die Mitochondrien
Zusammenhang: Darm, Mikrobiom und Mitochondrien
Darmdiagnostik
Mitochondriendiagnostik
Aus der Praxis für die Praxis

Sonntag, 25. Oktober 2020, 9:00 – 16:00 Uhr: Ernährung, Schwermetalle, Lebensstil und stille Entzündungen

Vitamine & metabolisches Syndrom
Schwerpunkt Vitamine D3, K2 und A, auch im  Zusammenhang mit dem Leaky Gut Syndrom
Ernährung: Fette, Zucker & Fructose
gesättigte Fette
Transfette
Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
praktische Empfehlungen für den Einsatz von Fetten
Fructose, problematisch für die Gesundheit
praktische Empfehlungen für Süßungsmittel
Chronobiologie
Bedeutung für chronische Entzündungen
Therapie einer verstellten inneren Uhr
Neue Möglichkeiten in der Immuntherapie
Antiinflammatorische Ernährung
individualisierte Ernährungsempfehlungen
Schwermetallbelastung und stille Entzündungen
Ursache-Wirkungs-Beziehung: Wie Schwermetall die Mitochondrienfunktion blockieren
Aus der Praxis für die Praxis
 
Ihre Referenten
 
Dr. rer. nat. Reinhard Wähler
Diplom-Biochemiker
Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH
mehrjährige Forschungstätigkeiten an Universitäten (Deutschland und USA) und in der Biotechnologie-Industrie
 
Dr. med. Stefan Springer
Studium der Humanmedizin in Ulm mit Approbation und zeitgleicher Dissertation zum „Dr. med.“ 1998
Facharzt für Orthopädie mit 7-jähriger orthopädisch-neurochirurgischer Ausbildung v. a. in Basel, Ulm, Straubing, Amberg, Nürnberg
mehrjährige Ausbildung zum Diplom-Osteopathen D.O. mit universitärem Abschluss am Philadelphia College of Osteopathic Medicine
Ausbildung zum Homöopathen, Sportmediziner, Arzt für Naturheilkunde und zusätzlich Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin/Akupunktur an der TCM-Klinik in Bad Kötzting